Aktuell! Palettenqualität in der Praxis // 24. & 25.08.2016


Kosteneffizienz durch professionelles Palettenmanagement Wann ist eine Palette nicht mehr tauschfähig? Kann sie noch für das Hochregallager verwendet werden? Ist sie maschinengängig und fördertauglich? Am Wareneingang bleibt keine Zeit für lange Fragen, hier sind schnelle Entscheidungen gefragt. Unter dem Motto „Produktqualität sichern – Prozessqualität steigern – Qualifikationen ausbauen“ findet diese Seminarreihe zum Thema Kosteneffizienz im Palettenmanagement in Kooperation zwischen GS1 Germany und der EPAL Academy statt. Das Seminar beinhaltet einen Praxistag bei einem Hersteller- und Reparaturbetrieb. Ziel ist es, die Qualität von EPAL-Europaletten beurteilen zu können, Reparaturbedürftigkeiten zu erkennen und die Sortierung nach den Qualitätskriterien vorzunehmen. Nutzen Die Teilnehmer lernen verstehen und erleben, wie gezielte Palettenqualität zur Kosteneffizienz über die Prozesskette beitragen kann und welche Voraussetzungen dazu notwendig sind. Zielgruppe Entscheider im Logistikbereich. Angesprochen sind Interessierte aus Industrie, Handel und Logistik. Weitere Informationen & Anmeldung


Internationales Kompetenz- und Schulungszentrum

 

Das Herzstück der EPAL ACADEMY ist das Schulungszentrum mit seinen modular aufgebauten Seminaren, die auf die individuellen Bedürfnisse der Verwender aus Industrie, Handel und Logistik zugeschnitten sind. Wir bieten die Schulungen sowohl in unseren Räumen im Norden von Düsseldorf als auch in Form von “inhouse”-Schulungen in Ihrem Betrieb an. Für die konkreten Termine sowie alle Fragen und Absprachen wenden Sie sich gerne direkt an uns.

 

„Zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden – wir freuen uns über Ihr Feedback!“